Briefe:

[90] [89] [88] [87] [86] [85] [84] [83] [82] [81]
daimon05-6
daimon05-3
daimon05-2
daimon05-1
daimon05-4

Hallo ihr Lieben,

viele Grüße aus Bensen von Daimon (Fabio).

Mir geht es sehr gut. Ich wusste gar nicht, wie interessant so ein Hundeleben sein kann. So viele Sachen habe ich schon kennengelernt.
z. B. Katzen -- die laufen gar nicht weg, wenn ich Belle -- komisch.

Dann habe ich schon viele Menschen getroffen, die sind alle lieb und spielen mit mir. Zwei Hundefreunde habe ich auch schon.

Terro ist ein Bordercollie und Paula ist eine Boxer-Labrador-Hündin.

Gestern waren wir zusammen im Bach baden. Frauchen behauptet ich sah aus wie eine nasse Ratte :o)

Danach wurde ich mit einem Handtuch trocken geruppelt und bin sofort eingeschlafen -- baden ist ja sooo anstrengend.

Beim Tierarzt war ich auch schon, da habe ich Tabletten bekommen (Wurmkur). Die schmecken überhaupt nicht.

Habe ich auch sofort ausgespuckt (Anm. der Red. -- denkt er... hihi).

Das wichtigste hätte ich fast vergessen:

Ich laufe schon ganz toll an der Leine (obwohl die vielen P-Mails mich manchmal abhalten).

Sitz kann ich auch schon -- nicht immer, aber immer öfter.

So, ich werde mich bald wieder bei euch melden, muss jetzt erst mal schlafen -- gähn...

Viele liebe Hundeküsse

Euer Daimon

 

daimon05-5
Line