Briefe:

[79] [78] [77] [76] [75] [74] [73] [72] [71]
filou04-7
filou04-5
filou04-2
filou04-8

Liebe Zieheltern,

Nach 8-stündiger Fahrt bin ich nun also in meiner neuen Heimat im Süden Österreichs - in Seeboden am Millstättersee - angekommen.

Ich habe den Großteil der "Reise" verschlafen, zwischendurch haben wir immer wieder Pausen gemacht und ich habe mit meinem Frauchen in der Wiese gespielt.
Trotzdem war ich erschöpft , als wir endlich angekommen sind.

In der ersten Nacht war ich etwas unruhig - sagt mein Frauchen   :-) , am 1. Tag in meinem neuen Zuhase war es dann aber aufregend:
Es gab viele Räume zu erkunden,dazu  einen großen Garten, eine Garage, eine Hundehütte....
Inzwischen bin ich schon 3 Tage hier und heute durfte ich bei der Gartenarbeit helfen - war wirklich lustig. Ich habe meinem Frauchen den Besen gestohlen und habe die leere Gießkanne durch den Garten gezerrt.

Ich kann euch nur sagen.
Es geht mir prima und ich fühle mich wohl!!!

Am Samstag darf ich mit meinem Frauchen in die Welpenspielstunde gehen, darüber werde ich euch in meinem nächsten Mail ausführlich berichten.

Bis dahin ganz liebe Grüße und Pfötchen an Fee und meine Brüderchen

Euer FILOU

filou04-3
filou04-6
filou04-1
Line