Briefe:

[10] [9] [8] [7] [6] [5] [4] [3] [2] [1]

Herzliche Grüße an Familie Bachmann und die Bärenbrüder!

Sam-Pedro4_Frame
Sam-Pedro3_Frame
Sam-Pedro2_Frame

Hallo Familie Glanemann,
hier ein paar Bilder von mir, damit ihr sehen könnt was für ein unglaublicher Hund ich geworden bin.
Ich heiße jetzt Sam, (Pedro) manchmal werde ich auch Samy genannt.
Mein großer Bruder, Balu, und ich verstehen uns prima.Wir sind wie ein Herz und eine Seele oder wie Bärenbrüder.
In meinem neuen Zuhause gefällt es mir sehr gut. Meine Familie hat mich ziemlich doll lieb und ich sie auch.
Neulich meinte ich sogar gehört zu haben, wie sie sagten, das sie es sich ohne mich gar nicht mehr vorstellen können.
Da war ich sehr stolz!
Sogar in Dänemark war ich schon, da hatte ich allerdings noch ein Schlappohr.
Jetzt bin ich ja schon ein großer Hund und wiege 24 kg und das Schlappohr ist auch weg.
In Dänemark war es toll. Balu und ich liefen über den Strand und suchten wärend der langen Spaziergänge nach Krebsbeinen. Das darf meine Familie aber nicht wissen, sonst gibt es Ärger denn die Krebsbeine bekommen uns nicht so gut.
Wie ihr sehen könnt, bin ich ein sehr glücklicher Hund.
Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder.
Ach ja noch was, meine Herrchen  loben mich in den Himmel das ich super schnell Stubenrein geworden bin.
Ich glaube das habe ich ein bisschen auch Euch zu verdanken!!
Viele Liebe Grüsse und vielleicht bis bald!
Sam

Sam-Pedro1_Frame
Line