Briefe:

[40] [39] [38] [37] [36] [35] [34] [33] [32] [31]
famWoiwoda1
famWoiwoda2

Guten Abend,
Ayka geht es gut, sie hat immer großen Hunger, erlebt auch bei uns den ersten Schnee, durchstöbert den Garten in alle Richtungen und versucht einige Sträuchern abzuholzen.
Die erste Nacht versuchte sie zwar auf`s Bett zu kommen, aber Alphapaar war konsequent, schließlich schlief sie total erschöpft auf ihrem Bodenplätzchen ein. Jetzt sitze ich an meinem Schreibtisch und die kleine „Tempramentsbolzin“ schläft neben mir.

Liebe Grüße von uns allen

Ihre Fa. Woiwoda

famWoiwoda3
Line