Briefe:

[10] [9] [8] [7] [6] [5] [4] [3] [2] [1]

Liebe Grüße nach Österreich an Antoine und seinem Menschenrudel!

antoine3 antoine2
antoine1

Hallo Liebe Geschwister,
 
Ich bin´s Antoine.
Mich hat es nach Niederösterreich verschlagen, -was aber nicht heissen soll das es mir schlecht geht!! ;-)
Zuerst hab ich euch ziemlich vermisst, aber mein neues Rudel hat die ersten vier Wochen mit mir auf dem Boden geschlafen. Das hat es leichter gemacht die Trennung zu überstehen.
 
Mein bester Freund ist ein kleiner Zwerg, der ist bei jedem Streich mit Begeisterung dabei.
Es gibt eine Menge Regeln, die hat das Management aus Büchern, die lange Zeit den Geruch von daheim hatten.
Trotzdem hab ich sehr viel Spass und dazwischen kann ich mir die Zeit mit einer der zwei Katzen aus meinem Rudel vertreiben, die ist voll in mich verknallt und lässt sich (fast) alles gefallen.
Zweimal am Tag geht einer vom Management mit mir und dem Zwerg spazieren, das ist der schönste Teil vom Tag.- naja, vielleicht ist fressen noch schöner. Ich kann gar nicht genug kriegen. Mittlerweile hab ich schon 21 Kilo!
 
Einmal in der Woche fahrn wir wohin, wo viele kleine Hunde wie ich sind und wir spielen was das Zeug hält.
 
bis bald
Antoine

Line